Happy SysAdmin Day!

Heute ist der offizielle SysAdmin Day und diesen Tag habe ich mir zum Anlass genommen einen Blogeintrag darüber zu verfassen. Dazu habe ich Plex (ebenfalls Geschäftsführer von Knuddels) fünf Fragen rund um das Thema SysAdmin und deren Alltag gestellt und seine Antworten für euch veröffentlicht.

Inzwischen bin ich schon 5 Tage in Karlsruhe und habe einen groben Einblick in das Leben der Mitarbeiter von Knuddels gewährt bekommen. Viele spannende aber auch überraschende Eindrücke wirken auf mich. Diese Transparenz die ich erfahren durfte, ist entscheidend dafür, dass ich die Arbeit die hinter Knuddels steckt, in einem ganz anderen Licht sehe! Die Kernessenz die ich aus diesen wenigen Tagen für mich persönlich mitnehme ist wie folgt:

Man sieht oftmals gar nicht, was für eine enorme Arbeit hinter dem Betrieb einer so großen Chatplattform steckt. Da kann man schon mal inne halten und ein großes Dankeschön an die SysAdmins aussprechen.

Oftmals bekommen sie harte Kritik zu spüren. Sei es, weil ein Bug sein Unwesen treibt, die Server hängen oder weil einfach mal jemand einfach nur mal Lust dazu hat sich zu beschweren. Was man aber ganz gerne mal vergisst oder gar nicht sehen möchte ist die enorme Arbeit, die einem als SysAdmin so erwartet. Knuddels ist ein Unternehmen das durch diverse Kanäle erreichbar ist und das Ziel hat, stetig das Produkt Knuddels zu verbessern um seinen Nutzern ein angenehmes und einzigartiges Chaterlebnis zu gewährleisten. Doch gerade die negativen Erlebnisse bleiben leider in Erinnerung und nicht die schönen. Doch wie bereits weiter oben steht, ist es so viel mehr. Denn selbst wenn mal nachts die Chatserver ausfallen, so endet die Nacht für mindestens einen Mitarbeiter und es wird versucht die Probleme so schnell wie möglich für euch zu lösen.

Da so ein SysAdmin Day natürlich nur einmal im Jahr ist, habe ich mich mit Plex zusammengesetzt und fünf Fragen rund um das Thema SysAdmins gestellt und die Antworten möchte ich euch nicht vorenthalten.

Wie müsste deine „Happy SysAdmin Day“-Karte aussehen?

Wie ein problemlos funktionierender Server.

Beschreibe deinen Alltag mit maximal 5 Wörtern.

Menschen glücklich machen.

Wie sieht dein Gesicht aus, wenn ein nerviger Bug gefixt wurde?

Was sind für dich die 3 größten Tugenden eines SysAdmins?

Analytisches Denken, Stressresistenz, Den „Anhalter“ gelesen haben

Wie bist du zum Entwickeln gekommen?

Mit 7 Jahren durch meinen Onkel und seinem C64.

In diesem Sinne wünsche ich allen SysAdmins einen schönen SysAdmin Day und allen anderen einen knuddeligen Resttag.

2 Gedanken zu “Happy SysAdmin Day!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s