Tutorial: Zahlen in einer AppPersistence speichern, auslesen und bearbeiten

Im letzten Beitrag dieser Tutorialreihe ging es darum, wie man Strings in einer AppPersistence speichert, ausliest und löscht. Heute schauen wir uns das ganze mit Zahlenwerten an.

Integere Werte in eine AppPersistence zu speichern, auszulesen und zu löschen ist ähnlich wie bei den Strings kein Hexenwerk. Die Verwendung der typischen Methoden die bereitgestellt werden. Dies wird aber denke ich durch die Beispiele deutlich.


hasNumber()

Mit dieser Methode kann geprüft werden, ob mit dem hinterlegten key bereits ein Eintrag in der Persistence vorhanden ist. Wenn dieser vorhanden ist, gibt die Methode den Boolean Wert „true“ zurück andernfalls „false“. Dies kann immer dann sinnvoll sein, wenn geprüft werden muss ob bereits ein Eintrag für diesen key vorhanden ist.

var vorhanden = KnuddelsServer.getPersistence().hasNumber('testkey');

getNumber()

Mit dieser Methode wird der gespeicherte Wert für den hinterlegten key aus der Persistence geladen. Wenn kein Eintrag vorhanden ist, wird standardmässig eine 0 zurück gegeben. Sollte von euch allerdings ein anderer Wert als Standard festgelegt sein, so müsst ihr wie im unten stehenden Beispiel einfach eine 5 eintragen. Die Methode getNumber() ist immer dann einzusetzen, wenn man zum Beispiel Punktestände auslesen möchte.

var wert = KnuddelsServer.getPersistence().getNumber('testkey', 5);

setNumber()

Wie bei setString, wird auch bei integeren Werten mit setNumber ein definierter Wert mit dieser Methode in die Persistence gespeichert. Dabei ist es egal ob bereits dieser Key vorhanden ist oder nicht. Sollte der key noch nicht vorhanden sein, so wird er automatisch erzeugt. Ist er bereits vorhanden und mit Werten gefüllt, wird dieser vorhandene Wert mit der angegebenen Zahl überschrieben! Dies kommt meistens dann zum Einsatz, wenn z. B. Punktestände für ein Spiel gesichert werden müssen.

KnuddelsServer.getPersistence().setNumber('testkey', 15);

addNumber()

Anders als bei setNumber gibt es aber gerade bei den ganzen Methoden für Integerwerte auch noch eine weitere Möglichkeit die Werte innerhalb der Persistence zu ändern. Mit Hilfe der Funktion addNumber ist es möglich die Werte in den Positivbereich sowie in den Negativbereich zu verändern. Diese Methode ist besondersgut geeignet, wenn man Punktestände ohne großartige Berechnungen verändern möchte.

KnuddelsServer.getPersistence().addNumber('testkey', 15); 
// Die oben stehende Zeile fügt dem bereits vorhandenen Persistenceeintrag den Wert 15 hinzu.

KnuddelsServer.getPersistence().addNumber('testkey', -15); 
// Die oben stehende Zeile zieht dem bereits vorhandenen Persistenceeintrag den Wert 15 ab.

deleteNumber()

Wie es sich aus dem Namen der Methode bereits herauslesen lässt, geht es bei dieser Methode darum, einen Wert aus der Persistence herauslöschen, die den angegebenen key beinhaltet. Alle gespeicherten Informationen die dieser Persistenceeintrag beinhaltet, werden unwiederbringlich gelöscht.

KnuddelsServer.getPersistence().deleteNumber('testkey');

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s