Tutorial: Die Nutzer im neuen Jahr willkommen heissen

Manchmal möchte man seinen Nutzern etwas ganz Besonderes zu einem bestimmten Zeitpunkt bieten. So etwas könnte eine spezielle Begrüßung zu Neujahr sein. Pünktlich davor, zeige ich euch, wie das geht.

Dies könnte so aussehen:

Tutorial - Arbeit mit Date-Objekt

So könnte man das Problem lösen

var App = (new function(){

    this.onUserJoined = function(user)
    {
        if (isNewYear())
        {
            user.sendPrivateMessage('Frohes neues Jahr, ' + user.getNick() + '!');
        }
    };

    function isNewYear()
    {
        var now = new Date();
        return now.getDate() == 1 && now.getMonth() == 0;
    }
 }());

 

Der Knackpunkt ist, herauszufinden, ob der aktuelle Tag der 01.01 ist. Wenn man mit getMonth den Monat abfragt, so ist das Ergebnis 0-basiert. Das bedeutet, dass die Methode für Januar die Zahl 0 zurückliefert, statt wie 1, wie man erwarten würde.

 

Hast du Fragen hierzu oder möchtest etwas anmerken, dann schreibe gerne einen Kommentar.

2 Gedanken zu “Tutorial: Die Nutzer im neuen Jahr willkommen heissen

  1. Könnte man das nicht auch so gestalten, das man zum Beisoiel ein Wunschdatum integrieren kann, wenn man mehrere Datum (wie 10.02.) oder so hat ?
    Die Idee an sich finde ich Klasse, wenn man jetzt noch genau aufs Datum eingehen könnte, wäre es Top 😛

    Gefällt mir

  2. Ganz einfach :

    var App = (new function(){

    this.onUserJoined = function(user)
    {
    if (isNewYear())
    {
    user.sendPrivateMessage(‚Frohes neues Jahr, ‚ + user.getNick() + ‚!‘);
    }
    };

    function isNewYear()
    {
    var now = new Date();
    return now.getDate() == *TAGESZAHL* && now.getMonth() == *MONATSZAHL*;
    }
    }());

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s